Schülertransport

Im Schuljahr 2021/2022 können wir für die Kinder einen Schülerspezialverkehr anbieten.

Die Planung hierzu nehmen wir als eine besondere Herausforderung an, da die Fahrpläne jedes Jahr aufs Neue gestaltet werden müssen.

Solange die öffentlichen Verkehrsmittel für den neuen Standort keinen angemessenen Schülertransport anbieten können, wird der Schülerspezialverkehr von uns selbst organisiert. Ausschlaggebend für die einzelnen Fahrtrouten sind die Wohnorte der angemeldeten und angenommenen Kinder.

In der Regel sind die eigenen Fahrzeuge unserer Schulbusflotte nicht älter als vier Jahre und verfügen über eine funktionale und ordentliche Ausstattung.

Für das aktuelle Schuljahr sind 1 großer Schulbus sowie 5 kleine Busse mit je 16 Sitzplätzen im Einsatz.

Die Fahrerinnen und Fahrer unserer Kleinbusse bilden ein motiviertes Team, sie führen ihre Aufgabe mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein aus und werden regelmäßig geschult.

In unserem Schulbusverkehr werden ausschließlich die Schüler unserer Grundschule transportiert.

Sollten Sie über eine Anmeldung an unserer Schule nachdenken und Ihr Wohnort in einem der benachbarten Bundesländer oder in einer verkehrsungünstigen Lage des Siegerlandes liegen, bitten wir Sie, uns vorher anzusprechen.